Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Franchisekonzept vor allem für Frauen

Eine halbe Stunde Fitness zwischendurch

Selbstständigkeit wird in Deutschland immer mehr zu einer echten Alternative im Berufsleben. Viele Gründer verkennen dabei allerdings, dass die Risiken in den ersten Jahren außergewöhnlich hoch sind. Wer das Rad nicht unbedingt neu erfinden will, kann auf Franchising zurückgreifen. Man setzt dabei auf eine am Markt bereits erfolgreiche und erprobte Geschäftsidee.

Auf ein erprobtes Geschäftsmodell setzen

Nicht … (mehr)

Meister-BAföG erleichtert die berufliche Höherqualifikation

Förderung gegen Fachkräftemangel

Im Zuge der Wirtschaftskrise erwarten Experten im laufenden Jahr steigende Arbeitslosenzahlen. Auf der anderen Seite jedoch klagt die Wirtschaft über Fachkräftemangel. Arbeitnehmer, die in ihrem Beruf genügend Erfahrungen gesammelt haben, gibt es eigentlich genug. Doch ohne gezielte Weiterbildung fehlt oft das Wissensspektrum, das in der immer stärker flexibilisierten Arbeitswelt gefragt ist, um langfristig die persönlichen … (mehr)

MBA-Programm an der Uni Würzburg

Weiterbildung in Krisenzeiten? Jetzt erst recht!

Zahlreiche Meldungen über Kurzarbeit und Entlassungen füllen noch immer Nachrichtensendungen und Zeitungsseiten. Experten gehen sogar davon aus, dass sich die eigentlichen Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf den Arbeitsmarkt erst noch zeigen werden. Mehr denn je müssen sich die Beschäftigten im Wettbewerb um die knappen Arbeitsplätze bestmöglich positionieren und für künftige verantwortungsvolle Aufgaben empfehlen.

Berufsbegleitendes Studium

Ein … (mehr)

Attraktive Karrierechancen in der Motorradzubehör-Branche

Azubis geben Gas

Während in vielen Wirtschaftszweigen die Ausbildungsplätze derzeit knapp sind, gelten bei Motorradausstattern offenbar andere Gesetze. Detlev Louis beispielsweise, Spezialist für Motorradbekleidung und -zubehör, meldet bei der Zahl der Auszubildenden einen Spitzenwert. “Jeder Zehnte unserer 1.500 Mitarbeiter befindet sich in der Berufsausbildung, allein im norddeutschen Raum zählen wir erstmalig 50 Auszubildende – das ist Rekord,” freut … (mehr)