Finanz Sektor Home

So können sich Freizeitsportler vor Risiken schützen

Gesund - aber auch gefährlich
Freizeitsportler

Ob im Verein, beim Betriebssport, auf Skiern oder am Sonntag auf dem Bolzplatz: Millionen Deutsche bewegen sich regelmäßig und tun damit etwas für ihre Gesundheit. Allerdings passieren beim Freizeitsport auch tagtäglich Unfälle und Verletzungen. Im schlimmsten Fall behalten Aktive danach schwere Schäden zurück oder kommen sogar in finanzielle Not, weil sie ihren Beruf nicht mehr … (mehr)

Existenzgründung – Erfolgreiches Franchisekonzept profitiert vom Fitnessboom

Franchisekonzept - Mit Elan durch die kalte Jahreszeit
Frauensportclubkette

In der dunklen, nasskalten Jahreszeit steht vielen Menschen nicht der Sinn nach Bewegung an der frischen Luft. Stattdessen zieht es die Bundesbürger dann wieder verstärkt in die Fitnessstudios. Schon drei mal 30 Minuten Bewegung pro Woche reichen aus, um Lebenslust und Wohlbefinden zu steigern und somit dem Winterblues von vornherein keine Chance zu geben.

Viele Sportstudios … (mehr)

Wie man mit warmen Bädern und Auszeiten den hektischen Alltag meistert

Mit Entschleunigung gegen den Stress
Lavendel

Termindruck und Hetze, ständige Erreichbarkeit durch Handy und Co., dazu der eigene Anspruch, Leistung zu zeigen und Karriere zu machen – im Berufsalltag bleibt oft nur wenig Gelegenheit, einmal durchzuatmen und wieder “runter zu kommen”. Zusätzlich verlangen auch noch Familie und Freunde ihr Recht. Kein Wunder, dass acht von zehn Deutschen ihr Leben als stressig … (mehr)