Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Studie ermittelte die beste Versicherungswebseite im deutschsprachigen Raum

Orientierung, Vertrauen und Sicherheit
Versicherungsvertreter

Die Suche nach verständlichen und übersichtlichen Informationen sowie eine transparente und einfache Beitragsberechnung – das sind die Hauptgründe, warum Verbraucher heute die Webseiten von Versicherern besuchen. Aber gerade in Sachen Transparenz und Verständlichkeit tun sich viele Anbieter noch immer schwer, oftmals werden potenzielle Kunden eher abgeschreckt, als dass sie aufmerksam werden. Häufig sind die Produkte … (mehr)

Die Riester-Rente von A bis Z

Einige wichtige Grundbegriffe sollte jeder kennen
Riester-Rente

Viele Deutsche haben eine Riester-Rente. Trotzdem durchschauen die meisten ihre Altersvorsorge nicht. “Dabei sollte jeder zumindest wichtige Grundbegriffe kennen”, betont Wolfram Erling, Leiter Zukunftsvorsorge bei der Fondsgesellschaft Union Investment. Diese Schlagworte sind besonders wichtig:

Beitragsgarantie: Der Staat garantiert, dass der Sparer zumindest die Summe zurückerhält, die er in den Vertrag eingezahlt hat. Dazu zählen neben den … (mehr)

Vermögensberatung – Mit Sicherheit in die Selbstständigkeit

Vermögensberatung - Mit Unterstützung durchstarten
Vermögensberatung Geld

Von einer beruflichen Selbstständigkeit träumen viele Angestellte. Für die eigene Leistung angemessen bezahlt werden, seine Arbeitszeit frei einteilen können und in allen Belangen sein eigener Herr sein: Das sind nur einige der Vorzüge der Selbstständigkeit. Wer sich für den Beruf des Vermögensberaters entscheidet, hat zudem die Wahl zwischen dem persönlichen Schwerpunkt als Führungskraft im Unternehmensaufbau … (mehr)

Die Jobchance als Vermögensberater steht vielen Arbeitnehmern offen

Vermögensberater - Neue Wege wagen
Vermögen und Beratung

Tag für Tag neue Herausforderungen und abwechslungsreiche Aufgaben. Nette Kollegen, mit denen die Zusammenarbeit Spaß macht. So sieht der ideale Job aus – doch leider ist das nicht für jeden Realität. Die Unzufriedenheit im Job fängt laut DAK-Gesundheitsreport 2011, in dessen Rahmen 3.003 junge deutsche Erwerbstätige im Alter von 18 bis 29 Jahren befragt wurden, … (mehr)

Nebenjob für die persönliche Weiterentwicklung

Bedarf an qualifizierten Vermögensberatern ist groß
Vermögensberater

Immer mehr Deutsche suchen neben ihrem Hauptberuf nach einem Zweitjob. Dabei steht für sie nicht allein der finanzielle Aspekt im Vordergrund. Sie erhoffen sich von dem Nebenberuf vor allem persönliche Weiterentwicklung, neue berufliche Perspektiven und Spaß. Ausschlaggebend für die Wahl des Nebenberufs ist, dass er mehr als nur eine zusätzliche Einkommensquelle ist.

55 Prozent muss der … (mehr)