Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Sicherheit bei Spenden – Das Spendensiegel klärt auf

Hilfsorganisationen gibt es viele auf dieser Welt
Spendenaktionen

Hilfsorganisationen gibt es viele auf dieser Welt. Viele wollen anderen Menschen helfen, die durch Katastrophen leiden müssen. Dabei kann es sich um Erdbebenopfer, Überschwemmungsopfer oder Opfer einer Hungersnot handelt. Die Deutschen sind besonders spendabel, jährlich kommen so über drei Milliarden Euro zusammen. Viele Spender fragen sich allerdings, an welche Organisation sie spenden sollen und ob … (mehr)

Eine Risikolebensversicherung sichert die Familie im Todesfall ab

Risikolebensversicherung - Schutz für die Familie
Risikolebensversicherung

Was passiert, wenn mir etwas zustößt? Wer kümmert sich dann um meine Familie? Viele Menschen machen sich früher oder später darüber Gedanken. Spätestens wenn das erste Kind auf die Welt kommt stellt sich die Frage nach einer Risikoabsicherung für den Partner und den Nachwuchs.

Vorsorgen und finanzielle Sicherheit gewährleisten

Der Verlust eines Menschen ist nicht nur ein … (mehr)

Sicherheit gewinnen – an der Prämie sparen

Bis zu zehn Prozent Versicherungsnachlass durch Fahrerassistenzsysteme
Fahrerassistenzsystem

Erfreuliche Tendenz: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland 2010 so niedrig wie seit 60 Jahren nicht mehr gewesen. Aber immer noch sterben auf den Straßen im Schnitt zehn Menschen täglich und mehr als 1.000 werden verletzt. Grund dafür sind neben überhöhter Geschwindigkeit vor allem Fehler beim Abbiegen, Wenden oder … (mehr)

Per Mausklick zum Weihnachtsgeschenk

Per Mausklick zum Weihnachtsgeschenk

Überfüllte Fußgängerzonen und lange Schlangen an den Kassen: Viele Millionen Bundesbürger sparen sich mittlerweile den vorweihnachtlichen Einkaufsstress und bestellen ihre Geschenke im Internet. Einer Studie des Branchenverbands Bitkom zufolge hat 2009 bereits jeder fünfte Deutsche über 14 Jahren von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht – Tendenz steigend. Wer beim Interneteinkauf keine böse Überraschung erleben möchte, sollte … (mehr)

Versicherungen – Vertrauen ist gut, Nachfragen noch besser

Abschluss einer Risikolebensversicherung
58 Prozent der Bundesbürger unterzeichnen Versicherungsverträge, ohne sie gründlich gelesen zu haben. (Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen)

Der Rat ist zwar nicht neu, er wird aber längst nicht von allen beherzigt: Verträge und Vereinbarungen, die man unterzeichnet, sollte man zuvor in aller Ruhe komplett durchlesen. Und auch vor Nachfragen bei Formulierungen, die man unter Umständen nicht versteht, sollte man sich nicht scheuen, empfiehlt das Verbraucherportal www.ratgeberzentrale.de. Denn seriöse Anbieter, beispielsweise von Versicherungen, … (mehr)