Mehr Geld zur Verfügung haben – wer will das nicht? Eine Gehaltserhöhung ist in wirtschaftlich schwierigen Zeiten leider meist nicht drin. Dann also sparen um jeden Preis? Lieber auch nicht, denn Geld bedeutet ja auch die kleine Freiheit zum Konsum. Besser ist es, planvoll zu sparen, damit man mit seinem Geld ganz entspannt auskommen kann. Für eine sinnvolle Finanzplanung ist der Überblick über die eigenen Finanzen eine wichtige Grundlage. Dabei helfen einfache Mittel: ein klassisches Haushaltsbuch oder ein Ordner für alle Finanzunterlagen vom Versicherungsdokument zur Gehaltsabrechnung. Aber mal ehrlich: Wer hält seine Dokumente immer aktuell und wer hat sein Ablagesystem wirklich immer im Griff? Weil es aber in den meisten Haushalten genau daran hapert, setzen professionelle Berater genau hier an. Sie schaffen Ordnung, halten Daten aktuell und informieren regelmäßig.

Zusammentragen aller wichtigen Daten

Eine genaue Übersicht über den finanziellen Ist-Zustand eines Haushalts gehört dazu. Dabei können Familien durchaus von Unternehmen lernen. Denn schließlich funktioniert ein Haushalt wie ein kleiner Betrieb. Wie die Chefs von Unternehmen können sich deshalb auch Familien in allen finanziellen Fragen von der Telis Finanz AG unterstützen lassen. Die Berater für das Unternehmen Haushalt erfassen alle Einnahmen und Ausgaben sehr genau. Sie nehmen alle wichtigen Daten eines Haushalts auf. Das ist die Basis für den optimalen Überblick über alle Finanzdaten. 

Wenn es ums Geld geht, sollten die Berater absolut vertrauenswürdig sein. (Foto: djd/Telis Finanz AG)

Wenn es ums Geld geht, sollten die Berater absolut vertrauenswürdig sein. (Foto: djd/Telis Finanz AG)

Finanzielle Freiräume schaffen

Die gesamte finanzielle Situation eines Haushalts muss unter sachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten überprüft werden. Die ersten Fragen lauten dabei oft: Wie senke ich meine laufenden Kosten? Wie kann ich meine Einnahmen erhöhen? Wie verschaffe ich mir finanzielle Freiräume, um meine Ziele zu erreichen? Wie kann ich mein Einkommen absichern? Bei all diesen Fragen hilft eine sachkundige Beratung, Fehler zu vermeiden. Und die werden leider viel zu häufig gemacht: Es ist im Unternehmen Privathaushalt oft schwierig, einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben zu haben und über eine klare Strategie beim Abschluss von Finanzverträgen zu verfügen.

Langfristig denken und planen

Wer seine finanziellen Angelegenheiten in den Griff bekommen will, muss dazu langfristig denken und handeln. Fristen wollen eingehalten werden, gesetzliche Neuerungen bringen Veränderung in das eigene Leben oder Finanzverträge laufen ab. Regelmäßig ist deshalb die wirtschaftliche Situation auf den Prüfstand zu stellen. Wie ein Unternehmen muss auch der private Haushalt über Rücklagen verfügen, auf die im Notfall zurückgegriffen werden kann. Und wenn es ums Geld geht, muss der Berater vertrauenswürdig und kompetent sein: Die Telis Finanz AG beispielsweise wurde für ihre Beratungsqualität sowohl 2008 als auch 2009 vom TÜV Süd zertifiziert.