Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Nebenberufliche Selbstständigkeit boomt – und benötigt kalkulierbare Mobilität

Selbstständigkeit - Planung ist das A und O djd/Volkswagen

Mit einem Plus von 14 Prozent hat die Zahl der nebenberuflichen Existenzgründungen in Deutschland im Jahr 2010 deutlich zugenommen. Und laut KfW-Gründungsmonitor 2011 ist eine solche Selbstständigkeit in vielen Fällen bereits ein erster Schritt auf dem Weg zur eigenen Firma. Die jungen Unternehmer können nach offiziellem Feierabend den Markt kennenlernen, Kontakte knüpfen und in eigener … (mehr)

Beim Start ins Berufsleben sichern Ratenkredite die notwendige Mobilität

Kredit - Umziehen für den Job djd/CreditPlus Bank AG

Neuer Job, neue Stadt, neue Wohnung. Die Gesellschaft wird immer mobiler. Und je jünger man ist, desto leichter fällt der Umzug. Denn erstens stellen sich viele innerlich darauf ein, dass zum Berufsstart auch der Wohn- und Arbeitsort gewechselt werden muss. Und zweitens fällt etwa kinderlosen Singles der Ortswechsel meist leichter als Familien, deren Kinder umgeschult … (mehr)

Selbstständige müssen viele Unwägbarkeiten berücksichtigen

Ohne Business-Plan geht gar nichts djd/Volkswagen Bank

417.600 Existenzgründungen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland registriert, 80 Prozent davon waren gewerbliche Einzelunternehmer. Der Sprung in die Selbstständigkeit krempelt das Leben komplett um – umso wichtiger sind Informationen, Austausch und Unterstützung.

Ohne Business-Plan geht gar nichts

Bei vielen Existenzgründern steht die vermeintlich brillante Geschäftsidee im Vordergrund – um die praktischen Dinge kümmern sich angehende Gründer … (mehr)

Nebenjob für die persönliche Weiterentwicklung

Bedarf an qualifizierten Vermögensberatern ist groß djd/Deutsche Vermögensberatung

Immer mehr Deutsche suchen neben ihrem Hauptberuf nach einem Zweitjob. Dabei steht für sie nicht allein der finanzielle Aspekt im Vordergrund. Sie erhoffen sich von dem Nebenberuf vor allem persönliche Weiterentwicklung, neue berufliche Perspektiven und Spaß. Ausschlaggebend für die Wahl des Nebenberufs ist, dass er mehr als nur eine zusätzliche Einkommensquelle ist.

55 Prozent muss der … (mehr)

Mobilität zu überschaubaren Kosten ist für Existenzgründer enorm wichtig

Kalkulierbare Selbstständigkeit djd/Volkswagen

Immer mehr Bundesbürger wagen den Sprung in die berufliche Selbstständigkeit. Dieser Schritt hat seinen Reiz, aber gerade in den ersten Jahren auch seine Risiken. Denn am Monatsende entscheidet nicht der Umsatz, sondern vor allem der Gewinn. Wer erfolgreich sein will, muss daher genau kalkulieren, denn Einzelunternehmer tragen alle Kosten allein: von der Sozialversicherung über die … (mehr)