Angesichts der anhaltenden Finanzkrise ist es nicht einfach, sein Geld zugleich sicher und rentabel anzulegen. Wer sich je mit den vielfältigen Angeboten der Banken und Versicherungen befasst hat, sieht vor lauter Zinsangaben häufig die Rendite nicht mehr. In einer solchen Situation wünscht sich der Anleger einen vertrauenswürdigen Berater an seiner Seite. Einen Berater, der auch nach Vertragsabschluss noch zur Verfügung steht, um gemeinsam mit seinem Kunden immer wieder einen kritischen Blick auf die Entwicklung der Geldanlage zu werfen.

Persönliche Beratung gibt Sicherheit

Am Anfang sollte zunächst einmal die Bestandsaufnahme stehen: Der Vermögensberater muss die allgemeine und wirtschaftliche Situation des Anlegers kennen und verstehen. Ausgangspunkt der privaten Finanzplanung ist dabei die detaillierte Bestandsaufnahme der Einnahmen und Ausgaben, des verfügbaren und investierten Vermögens sowie der Absicherungen gegen bestimmte Risiken. “Nur so kann ein am Kunden orientiertes, durchdachtes Gesamtkonzept mit sinnvoll aufeinander abgestimmten Maßnahmen gewährleistet werden. Dafür sollte sich ein Vermögensberater als Helfer des Bürgers in allen Finanz- und Vorsorgefragen verstehen. Denn Vermögensplanung ist Lebensplanung”, sagt Professor Dr. Reinfried Pohl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) über die Eigenschaften, die ein Vermögensberater mitbringen sollte.

Eine kompetente Finanzberatung beginnt mit einer umfassenden Bestandsaufnahme. (Foto: djd/Deutsche Vermögensberatung)

Eine kompetente Finanzberatung beginnt mit einer umfassenden Bestandsaufnahme. (Foto: djd/Deutsche Vermögensberatung)

Allfinanzberatung sorgt für den besseren Überblick

Angesichts der Komplexität der Finanzprodukte ist es heute unabdingbar, dass sich ein Vermögensberater von der Altersvorsorge über die Baufinanzierung und das Investment bis hin zu Versicherungen in allen Sparten auskennt und seinen Kunden dazu auch ein Angebot machen kann. Das hat zum einen den Vorteil, dass die vorgeschlagenen Produkte aufeinander abgestimmt werden können. Und es gewährleistet zudem, dass der Berater nicht allen Kunden die gleichen Produkte anbietet, sondern jedem die passende Geldanlage empfiehlt. Auf www.dvag.com gibt es weitere Informationen zum Thema sichere Geldanlage.