Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Riester Rente, Riester-Zulagen nicht verschenken

Stichtag 31.12.: Sparer sollten prüfen, ob sie den richtigen Beitrag zahlen
Riesterrente 2

Riestern ist eine sichere Form der Altersvorsorge. Die üppige staatliche Förderung macht sie besonders attraktiv. Doch jeder dritte der über 14 Millionen deutschen Riester-Sparer verschenkt bares Geld, weil er es versäumt, rechtzeitig den Zulagen-Antrag zu stellen.

Den Antrag erhalten die Sparer von ihrem Anbieter. Für die Einreichung ist bis Ablauf des Folgejahres Zeit. Und das Ausfüllen … (mehr)

Bundesbürger vernachlässigen Berufsunfähigkeitsvorsorge

Nur jeder Sechste ist abgesichert
Jedes Jahr werden 200.000 Erwerbstätige in Deutschland berufsunfähig. Viel häufiger als Unfälle sind es beispielsweise psychische Störungen, die zum Ausscheiden aus dem Berufsleben führen. (Foto: djd/Allianz Leben)

Nur 15 Prozent aller Deutschen über 14 Jahren verfügen über eine oder mehrere private Berufsunfähigkeitsversicherungen. 11,1 Prozent sind mit einer Zusatzversicherung, 5,6 Prozent mit einer selbstständigen Police vor den Folgen des Verlusts ihrer Arbeitskraft geschützt. Das ergab eine aktuelle, repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag mehrerer Versicherungsunternehmen. “Dabei sollte diese Police eigentlich absolute Pflicht … (mehr)

Private Vorsorge sollte die gesetzliche Rente ergänzen

Die betriebliche und private Altersvorsorge - Der Mix machts !
Altersvorsorge

Klaus und Jutta F. genießen das Rentnerleben: Sie besitzen ein Haus, fahren zweimal im Jahr in den Urlaub und besuchen gern ihre Enkelkinder. Ob diese später selbst einmal von der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) leben können, ist aber ungewiss. Allen Prognosen zufolge wird die staatliche Rente aufgrund des demografischen Wandels künftig niedriger ausfallen. Schon jetzt sind … (mehr)

Partner muss ins Pflegeheim, eine finanzielle Herausforderung

Ein Ausweg aus einem großen Dilemma
Möglichst lange mit Kindern und Enkeln den Alltag teilen - das wünschen sich viele Senioren. (Foto: djd/ImmoKasse)

Zusammen alt werden – das ist der Traum vieler Paare. Oft genug klappt das auch. Man gründet eine Familie, baut sich eine gemeinsame Existenz auf, erwirbt ein Haus oder eine Eigentumswohnung. Eigentlich ist alles in schönster Ordnung. Nur auf unvorhergesehene Ereignisse im Alter sind viele nicht ausreichend vorbereitet. So ist es oft auch eine finanzielle … (mehr)

Riester Rente – Schon über 13 Millionen Deutsche sorgen mit staatlicher Förderung fürs Alter vor

Riester - Persönliche umfassende Beratung
In Finanzfragen hilft individuelle Beratung, Unsicherheiten zu beseitigen. (Foto: djd/Deutsche Vermögensberatung)

Allein im letzten Quartal 2009 entschlossen sich nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums 362.000 Menschen, mit einem Riester-Vertrag ihre Altersvorsorge zu ergänzen. Damit stieg die Anzahl der Verträge bereits auf weit über 13 Millionen. Das klingt zwar gut, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass noch immer viel zu wenig Bundesbürger mit der staatlich geförderten Rente für ihr … (mehr)