Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Franchise – Ideen, Selbstständig mit Netz und doppeltem Boden

Frauen setzen beim Wiedereinstieg in den Beruf auf bewährte Franchise-Ideen
Fitness - Studio

Nach wie vor sind es überwiegend Frauen, die während einer Elternzeit ihren Job aufgeben. Danach stellt sich die Frage des Wiedereinstiegs in den Beruf – und diese Rückkehr wird in der modernen Arbeitswelt immer komplizierter. Die Gründe sind vielfältig: Oft bekommen junge Frauen nur zeitlich befristete Verträge, sie können also gar nicht ohne weiteres zum … (mehr)

Der Fitnessboom geht weiter

Frauensportclubkette wächst mit erfolgreichem Franchisekonzept
Fitnessboom

Der Fitnessmarkt in Deutschland wächst rasant. Inzwischen dürften die vielen Studios insgesamt über sieben Millionen Mitglieder haben – damit ist das Fitnesstraining zum Volkssport Nummer eins geworden. Der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen erwartet, dass bei den Mitgliedern sogar die Zehn-Millionen-Marke geknackt wird.

Die Studios profitieren nicht zuletzt vom Wandel in der Arbeitswelt. Gestresste Berufstätige schätzen … (mehr)

Lebensversicherungen lassen sich an geänderte Lebensbedingungen anpassen

Lebensversicherungen - Flexibilität ist Trumpf
Die Regeln für Anpassungen bei Lebensversicherungsverträgen wurden in den vergangenen Jahren deutlich gelockert.

Altersvorsorge erfordert einen langen Atem. Nur mit regelmäßigen Beitragszahlungen kann ein auskömmliches zusätzliches Einkommen im Ruhestand aufgebaut werden. Viele Bürger tun sich schwer, langfristig zu sparen und die Vorsorge über 30 und mehr Jahre durchzuhalten. Die vorzeitige Beendigung des Vertrags aber ist fast immer mit größeren finanziellen Nachteilen verbunden. Neben dem zusätzlichen Einkommen im Ruhestand … (mehr)

Mit Frauenpower in die Unabhängigkeit

Der Schritt in die Selbstständigkeit fällt mit erprobten Konzepten leichter
Wer kontaktfreudig ist, hat auch in der Selbstständigkeit gute berufliche Chancen.

Endlich den eigenen Laden schmeißen, selbst Chefin sein, mehr Verantwortung übernehmen, rauskommen aus der Arbeitslosigkeit: Es gibt viele Gründe, weshalb sich Frauen selbstständig machen. Dem KfW-Gründungsmonitor 2010 zufolge waren im Jahr 2009 immerhin schon 38,3 Prozent aller Unternehmensgründer Frauen. Die Selbstständigkeit beginnt meist mit einem überschaubaren Risiko, denn die meisten Gründungsprojekte sind klein. So erfolgen … (mehr)

Franchisekonzept profitiert vom ungebrochenen Fitnessboom

Fitnessboom - Aktiv durch die kalte Jahreszeit
Viele deutsche Sportclubs haben sich mittlerweile auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen eingestellt. (Foto: djd/Mrs. Sporty)

Das Wetter ist schmuddelig, die Tage sind kurz. Nun fällt es vielen schwer, sich zum Sport aufzuraffen. Aber auch in den Herbst- und Wintermonaten, wenn Licht und Sonnenschein Mangelware sind, ist regelmäßige Bewegung für die körperliche Fitness absolut notwendig. Davon profitieren die vielen Fitnessstudios, ihr Boom ist ungebrochen. Viele dieser Fitnesscenter sind mittlerweile auf die … (mehr)