Finanz Sektor Home

Anzeigen auf Finanz-Sektor.de:

Früher in Rente – ohne Abschläge

Altersteilzeit ist der ideale Einstieg für den Ausstieg
Eine interessante Lösung für den frühzeitigen beruflichen Ausstieg bietet die Altersteilzeit. Meist wird das so genannte Blockmodell genutzt. (Foto: djd/Allianz Leben)

Wer künftig vor dem 67. Lebensjahr ohne gravierende finanzielle Einbußen in den Ruhestand gehen möchte, muss das Problem selbst lösen – am besten gemeinsam mit seinem Arbeitgeber. Eine interessante Lösung für den frühzeitigen beruflichen Ausstieg bietet die Altersteilzeit. Sie ermöglicht Arbeitnehmern ab dem 55. Lebensjahr den gleitenden Übergang in den Ruhestand. So kann die Lebensarbeitszeit … (mehr)

Der Reiz des Zeitwertkontos

Ruhestand à la carte
Nur wenige Arbeitnehmer können sich vorstellen, bis zum 67. Lebensjahr zu arbeiten. Möchte man aber bereits mit 60 Jahren oder sogar noch früher in den Ruhestand gehen, ist die Zeit bis zum 67. Lebensjahr finanziell zu überbrücken. Die attraktive Option dazu sind Zeitwertkonten. (Foto: djd/Allianz Leben)

Viele sehnen ihn herbei, doch für die meisten rückt der Ruhestand immer weiter in die Ferne. Nur wenige Arbeitnehmer können sich vorstellen, bis zum 67. Lebensjahr zu arbeiten. Dies zeigen aktuelle Befragungen. Möchte man aber bereits mit 60 Jahren oder sogar noch früher in den Ruhestand gehen, ist die Zeit bis zum 67. Lebensjahr finanziell … (mehr)