Finanz Sektor Home

85 Prozent der Deutschen ist Gedanke an Gerichtsverfahren unangenehm

Der Michel ist kein Prozesshansel
Gericht

Auch wenn Nachbarschaftsstreits, die fast täglich den Weg in die Zeitung finden, oder die nachmittäglichen Gerichtsshows im Fernsehen etwas anderes suggerieren: Die Bundesbürger sind alles andere als Prozesshansel. Eine deutliche Mehrheit von ihnen (85 Prozent) empfindet den Gedanken als unangenehm, in einen Gerichtsprozess verwickelt zu werden. 61 Prozent halten es sogar für ziemlich oder sehr … (mehr)