Finanz Sektor Home

Versicherungstipp – Die Lagerung von Heizöl birgt ungeahnte Risiken

Heizöl ist ein risikoreicher Stoff - Giftiger Stoff
Heizöl ausgelaufen

Heizöl ist ein risikoreicher Stoff. Und damit sind nicht etwa die vom Weltmarkt abhängigen Preise gemeint. Das weitaus größere finanzielle Risiko für den Käufer ist die wassergefährdende Eigenschaft des Heizöls. Bereits ein Liter ausgelaufenes Heizöl kann bis zu einer Million Liter Grundwasser verseuchen. Roman Blaser, Vorstand Generali Versicherungen: “Verantwortlich gemacht wird für so einen Vorfall … (mehr)

Jobsuche in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

Jobsuche - Nur keine Panik
(Foto: djd/jobs in time holding)

Nach Einschätzung des Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, steckt Deutschland inmitten eines umfangreichen Strukturwandels: “Es gibt einen Wandel von langen Berufskarrieren bei einer Firma, von gut bezahlten Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe in Vollzeit, hin zu niedriger bezahlten Jobs im Dienstleistungsgewerbe, von Vollzeit zu Teilzeit.” Die Wirtschaftskrise habe diese Veränderungen verstärkt, betonte der … (mehr)

Männer sind optimistischer als Frauen

Arbeitnehmer erwarten Fortdauer der Krise, aber keine Verschlechterung
Eine deutliche Mehrheit der Arbeitnehmer ist der Meinung, dass sich die Krise zumindest nicht verschlimmern wird. (Foto: djd/Randstad Deutschland GmbH)

Die deutschen Arbeitnehmer schauen insgesamt optimistisch in die Zukunft – trotz gegenwärtig schlechter Wirtschaftslage. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Onlinebefragung des “Randstad Arbeitsbarometers” unter rund 800 Arbeitnehmern aus den unterschiedlichsten Branchen.

Wie lange dauert die Krise noch an?

Die große Mehrheit – nämlich 77 Prozent – rechnet für die nächsten Monate nicht mit Besserung, sondern glaubt, … (mehr)