Der aktuelle Wechselkurs des Euro gegenüber dem Britischen Pfund macht Aufenthalte in Großbritannien attraktiv. Beim Umtauschen ist jedoch einiges zu beachten, damit man möglichst viele Britische Pfund für seine Euro erhält. Euro, Umrechnung, Pfund, Pfundkurs, Wechselkurs

Artikel verfassen          Finanz Enzyklopädie » Wie und wo Euro gegen Pfund tauschen - Umrechnung & Wechselkurs



 Wie und wo Euro gegen Pfund tauschen - Umrechnung & Wechselkurs aufgenommen

Der aktuelle Wechselkurs des Euro gegenüber dem Britischen Pfund macht Aufenthalte in Großbritannien attraktiv. Beim Umtauschen ist jedoch einiges zu beachten, damit man möglichst viele Britische Pfund für seine Euro erhält.

Günstige Wochenendaufenthalte in London oder Glasgow sind weiterhin attraktiv. Bei der aktuellen Euro Umrechnung Pfund ist es auch durchaus sinnvoll auf Ebay-Großbritannien nach Schnäppchen Ausschau zu halten. Dank EU-Mitgliedschaft fallen keine Zollgebühren an, was den Einkauf von elektronischen Artikeln interessant macht.

Großbritannien hat nicht den Euro eingeführt und wird dies auch nicht in absehbarer Zukunft tun. D.h. man muss seine Euro in Britische Pfund umtauschen. Britische Pfund sind gesetzliches Zahlungsmittel in England, Schottland, Wales und Nordirland. Es stellt sich die Frage nach dem kostengünstigsten Weg. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten:

- Umtauschen vor Reiseantritt bei der Hausbank
- Umwechseln nach Reiseantritt bei einer Wechselstube
- Bargeld abheben in Landeswährung mit seiner EC-Karte

Alle drei Varianten sind in Regel mit Gebühren behaftet. Die Hausbank in Deutschland wird ihre Aufwendungen durch Gebühren oder einer vergleichsweise schlechten Euro Umrechnung Pfund weiterreichen. Bei Wechselstuben ist in der Regel ein Aufschlag entweder durch eine fixe Wechselgebühr oder einen für den Kunden nachteiligen Pfund Kurs enthalten.

Mit einer EC- oder Maestro Karte zahlt man bis zu 6,00 Euro Gebühren bei Auslandsabhebungen. Hier gibt es aber immer mehr Banken, die Karten mit kostenfreien Bargeldabhebungen auch im Ausland anbieten. Vergleichen lohnt sich auf jeden Fall.

Wer nur einige Stunden Aufenthalt am Flughafen hat, kann ausschließlich seine Kreditkarte einsetzen, auch bei vergleichsweise kleinen Beträgen. Hier bekommt man einen fairen Wechselkurs auf der Kreditkartenabrechnung und die Gebühren für den Auslandseinsatz fallen in der Regel nicht an, da Großbritannien Mitglied der Europäischen Union ist.

Kurz vor dem Ende von 2009 liegt der Pfund Wechselkurs gegenüber dem Euro bei 0,90. D.h. 1 Euro hat einen Gegenwert von 0,90 Pfund (90 Pence). Anders ausgedrückt: 1 Pfund sind umgerechnet 1,11 Euro. Ende 2008 wurde mit einem Pfund Wechselkurs in Höhe von 0,98 fast Parität, also ein 1:1 Wechselkurs, erreicht.

ID Nr.: 82
Suchwörter: Euro, Umrechnung, Pfund, Pfundkurs, Wechselkurs.
Kategorie: Finanz News  Finanz News
Artikeltyp: Standard Artikel
Hinzugefügt: 27.12.2009
Autor: Christian Tübben
  Finanz News
Verlinken Sie diesen Artikel:

Weitere Artikel: » Wechselkurs Infos zum thailandischen Baht gegenüber dem Euro
» Geldanlagen für sicherheitsorientierte Sparer - , Termingelder & Sparbriefe?
» Vergleich und Info für Finanzen im Internet





Finanz Sektor | Kontakt | Impressum | Sitemap | Neue Finanz Artikel




Copyright © 2007 - 2010 Finanz-Sektor.de

Bitte nehmen Sie keine Texte von dieser Webseite. Plagiate werden von Copyscape erkannt!