Die Altersvorsorgeversicherung soll jedem dazu dienen, seinen Lebensstandard auch nach dem austreten des Erwerbsleben, weiter führen zu können. Altersvorsorgeversicherung, Alter, Vorsorgeversicherung, Vorsorge, Rieser Rente, Riesterrente.

Finanz Webseite anmelden       Finanz Sektor RSS FeedFinanz Sektor » Versicherungen & Rente » Altersvorsorgeversicherung


Altersvorsoreversicherung Informationen

Um seinen Lebensstandard auch im Rentenalter weiter halten zu können, sollte jeder eine Altersvorsorgeversicherung abschließen. In der heutigen Zeit sollte sich jeder frühzeitig über seine eigene Altersvorsorge Gedanken machen, und sich auf diesem Gebiet beraten lassen. Im Grunde setzt sich die Altersvorsorge aus sogenannten drei Säulen zusammen. Die erste Säule besteht aus der gesetzlichen Vorsorgeversicherung. Hier werden Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Sie arbeitet mit dem Umlageverfahren, das heißt die gezahlten Beiträge werden nicht angespart, sondern für die laufenden Rentenzahlungen verwendet. Für die jetzigen Rentner, also die alte Generation, zahlt die junge Generation die Rente. Hierbei besteht jedoch das Problem, dass die junge Generation für immer mehr Rentner zahlen muss, und somit unweigerlich die Rentenversicherungsbeiträge steigen werden um keine Rentenkürzungen oder Leistungskürzungen vorzunehmen.

Die zweite Säule besteht aus der ergänzenden erwerbsbasierten Alterssicherung. Zu der ergänzenden erwerbsbasierten Alterssicherung gehören hauptsächlich die betriebliche Altersvorsorge und die Zusatzversorgung des öffentlichen Diensts. Hier wird der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine Versorgungszusage erteilen, und kann mittels einer Direktzusage, einer Pensionskasse, einem Pensionsfonds, einer Unterstützungskasse und einer Direktversicherung durchgeführt werden. Die letzte und dritte Säule besteht aus der privaten Vorsorge. Bei der privaten Vorsorge spart man selber Kapital an, mit der Möglichkeit dieses als Rente oder Einmalzahlung ausbezahlt zu bekommen. Hier kommen verschiedene Varianten in Betracht, wie zum Beispiel Riester Rente, Rürup Rente, Aktienfondssparpläne, Lebensversicherung und Immobilien.

Die private Altersvorsorgeversicherung darf nicht beliehen oder veräußert werden, auch nicht vererbt. Zudem kann diese Altersvorsorge nicht gepfändet werden. Mit jeder Altersvorsorgeversicherung garantiert man sich den Lebensstandard auch noch im hohem alter aufrecht zu erhalten, und ist unabdingbar.

Anzeigen


Altersvorsorgeversicherung

Die Altersvorsorgeversicherung soll jedem dazu dienen, seinen Lebensstandard auch nach dem austreten des Erwerbsleben, weiter führen zu können. Die Altersvorsorge besteht im Allgemeinen aus der gesetzlichen Vorsorge, hier werden Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt, während der Arbeitszeit. Bei der zweiten Säule steht die ergänzende erwerbsbasierte Altersvorsorge wie die Betriebliche Altersvorsorge und die letzte Vorsorge ist die Private Vorsorge, hier kann jeder selber Eigenkapital ansparen wie zum Beispiel Rürup Rente, Riester Rente und Lebensversicherung. Die Versicherung zur Altersvorsorge kann in ihrem Umfang und ihrer späteren Leistungen meist stark variieren. Aus diesem Grunde sind eine gründliche Überlegung und ein Vergleich der Anbieter sinnvoll. Die Altersvorsorgeversicherung kann als eine Lebensversicherung, Rentenversicherung, Rürup Rente, Riester Rente und betriebliche Altersvorsorge und gesetzliche Altersvorsorge abgeschlossen werden. Wie schon erwähnt, werden in die gesetzliche Altersvorsorge Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt.

Die Beiträge werden für die jeweiligen Rentner verwendet. Bei diesem Verfahren zahlen die jungen Menschen die Beiträge für die Rentner der alten Menschen. Des Weiteren kann eine Betriebliche Altersvorsorge abgeschlossen werden, diese wird zusätzlich steuerlich flankiert um sie weiterhin zu stärken. Bei dieser Art der Altersvorsorge sind fünf Arten zur Durchführung zulässig; Direktzusage, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unterstützungskasse und Direktversicherung. Eine weitere Art der Altersvorsorgeversicherung ist die Private Vorsorge, und ist basiert auf das Kapitaldeckungsverfahren. Das eingesparte Kapital mit den anfallenden Kapitalzinsen steht ausschließlich dem Sparer zu. Der Sparer kann sich das Kapital als eine Art Rente monatlich auszahlen lassen, oder in einem Betrag ausbezahlt werden.

Bei dieser Altersvorsorge stehen dem Sparer verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Zum einen die Riester Rente, die durch stattliche Zulagen gefördert wird. Die Beiträge, die der Sparer abgibt sind zudem steuerlich absetzbar. Dann die Rürup Rente, die sich für Selbstständige, Unternehmer und Menschen die gut verdienen eignet. Sie wird auch private Basis Rente genannt. Die genannten Möglichkeiten zur Altersvorsorge sind alle stattlich gefördert. Die Altersvorsorgeversicherung die nicht stattlichen Förderungen zugrunde legen sind zum Beispiel Aktienfonds Sparpläne und Immobilienbesitz.






Url in dieser Kategorie eintragen / Webkatalog  Eintrag in der Finanz Kategorie "Altersvorsorgeversicherunganmelden.







Suchbegriffe zu Altersvorsorgeversicherung:  Altersvorsorgeversicherung, Alter, Vorsorgeversicherung, Vorsorge, Rieser Rente, Riesterrente, Versicherungen & Rente, Altersvorsorgeversicherung

Tags: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blogs: Gold & Goldkurs | Brillanten / Brillianten | Diamanten & Edelsteine | Homebanking Software
Finanz Sektor | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz




Copyright © 2007 - 2011 Finanz-Sektor.de