Bei der Vermögensberatung ist es in der heutigen Zeit ein schwieriges Unterfangen. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise ist es sehr schwer die richtige Strategie zu erzielen.  Vermögensberatung, Investment Fonds

Artikel verfassen          Finanz Enzyklopädie » Vermögensberatung, Investment Fonds und sichere Geldanlagen



 Vermögensberatung, Investment Fonds und sichere Geldanlagen aufgenommen

Bei der Vermögensberatung ist es in der heutigen Zeit ein schwieriges Unterfangen. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise ist es sehr schwer die richtige Strategie zu erzielen.

Keiner weiß wirklich wie es mit dem Euro und der Unsicherheit an den Finanzmärkten auf der ganzen Welt weiter geht. Eine der besten Strategien in solch unsicheren Zeiten ist die Streuung des Geldes in verschiedene Anlagemöglichkeiten. So kann verhindert werden, dass bei möglichen Kursverlusten oder Börsencrashs ein Totalverlust des Geldes bevorsteht. Andererseits kann trotzdem eine gute Rendite erzielt werden.

Folgende Aufteilung soll verdeutlichen, wie eine solche Streuung der Geldanlage aussehen könnte.

Zum Beispiel:
Ein Teil des Geldes in Investment Fonds investieren. Bei dieser Anlageform steht vorallem das Ziel einer hohen Rendite im Vordergrund, was natürlich auch mit einem größeren Verlustrisiko verbunden ist. Gerade bei Aktienfonds, die nur auf wenige Aktien verteilt sind, besteht die Gefahr das große Summen verloren gehen. Andererseits können aber auch hohe Gewinne erzielt werden. Diese Anlageform ist wohl eher für risikofreudige Menschen sinnvoll. Gemischte Investmentfonds verteilt auf eine breite Masse von Aktien ist für den Normalanleger besser geeignet, da er ein geringeres Risiko birgt, viel Geld zu verlieren. Hier ist es immer empfehlenswert, Fachleute einzuschalten. Die Firma ALPHA Investment hat sich darauf spezialisiert. Mehr zur Firma auf ALPHA Real Investment auf dem sozialen Netzwerk Google+

Den anderen Teil investiert man in sichere Geldanlagen.

Eine sichere Geldanlage wäre zum Beispiel die Investition in Immobilien. Wer sich eine Eigentumswohnung oder ein kleines Haus kauft kann dieses vermieten und so Kapitalerträge erzielen. Man kann es aber auch als Altersvorsorge benutzen um im Alter eine mietfreie Lebensgrundlage zu besitzen. Eine andere sichere Form der Geldanlage sind die sogenannten Tages- oder Festgelder. Bei dieser Form wird das Kapital meist kurz- oder mittelfristig zu einem bestimmten Zinssatz angelegt. Die Rendite ist meist nicht hoch, dafür ist das Geld vor Verlust weitestgehend abgesichert.

Fazit: Durch Streuung der Geldanlage lassen sich Risiko und Rendite sehr gut miteinander kombinieren.

ID Nr.: 215
Suchwörter: Vermögensberatung, Investment Fonds.
Kategorie: Börse & Aktien  Börse & Aktien
Artikeltyp: Standard Artikel
Hinzugefügt: 11.12.2012
Autor: finanz-sektor.de
  Börse & Aktien
Verlinken Sie diesen Artikel:

Weitere Artikel: » Forex Binäroptionen - Handel mit Währungen
» Börsen & Aktien Tipps für Anänger beim Spekulieren an der Börse
» Die 3 häufigsten Trading-Strategien in CFD





Finanz Sektor | Kontakt | Impressum | Sitemap | Neue Finanz Artikel




Copyright © 2007 - 2010 Finanz-Sektor.de

Bitte nehmen Sie keine Texte von dieser Webseite. Plagiate werden von Copyscape erkannt!