Finanz Glossar Buchstabe H & I - Finanzbegriffe und Fremdwörter aus der Finanzwelt mit H & I am Anfang.

Artikel verfassen            Finanz Wiki RSS FeedFinanz Enzyklopädie » Sonstiges zu Finanzen » Finanzglossar » H / I

H / I

Artikel, News und Texte zum Thema H / I. Wenn Sie sich im Fachgebiet H / I auskennen, dann schreiben Sie doch einfach einen Artikel und erhalten somit einen Link zu Ihrer Webseite im Fliestext des Artikels! Melden Sie Ihren Artikel in der Kategorie H / I an uns erhalten somit mehr potenzielle Besucher!



H/I

Handelsgesetzbuch (HGB)
Gesetzliche Vorschriften zur Führung von Handelsbüchern und Erstellung von Jahresabschlüssen in Deutschland.

Hauptversammlung
Versammlung der Aktionäre und Beschlußorgan einer Aktiengesellschaft. Entsprechend seines Aktienbesitzes ist jeder Aktionär zur Stimmabgabe in der Hauptversammlung berechtigt. Soweit er diese nicht selbst wahrnehmen kann, kann er seine depotführende Bank beauftragen, ihn zu vertreten (Depotvollmacht).

Index
Kennziffer, die Veränderungen bestimmter Größen zum Ausdruck bringt und Vergleiche, insbesondere von Wert- oder Preisveränderungen, ermöglicht.

Inhaberaktie
Bei Inhaberaktien wird der Eigentümer in der Urkunde nicht namentlich genannt. Die Aktiengesellschaft verspricht die Leistung allein dem Aktieninhaber, nicht einer bestimmten Person (Gegensatz: Namensaktien).

Initial Public Offering (IPO)
Das erste öffentliche Angebot von Aktien an der Börse (Teil des Börsengangs oder Going Public).

Insider
Im Börsenhandel Bezeichnung für Personen, die wegen ihrer beruflichen Stellung oder sonstiger Umstände über einen Informationsvorsprung verfügen.

Insolvenz
Unvermögen, finanzielle Forderungen dauerhaft erfüllen zu können.

Institutional Investor Relations
Investor Relations Maßnahmen, die sich insbesondere an institutionelle Investoren und Finanzanalysten richten.

International Accounting Standards (IAS)
International anerkannte Regeln, die zur Führung der Handelsbücher sowie Erstellung von Jahresabschlüssen dienen.

Investment Banking
Geschäftssparte des Bankgeschäfts, die sich mit Instrumenten zur Kapitalmarktfinanzierung von Unternehmen und mit M&A Transaktionen beschäftigt. Die Hauptaufgabe des Investment Banking besteht in der Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Wertpapieremissionen sowie in der Entwicklung neuer Wertpapierformen, die den spezifischen Bedürfnissen von Schuldnern und Anlegern entsprechen.

Investmentfonds
Sondervermögen einer Investmentgesellschaft, das sich aus dem gegen Ausgabe von Anteilscheinen eingelegten Geld der Anleger zusammensetzt.

Investmentgesellschaft
siehe Kapitalanlagegesellschaft

Investmentzertifikate
Anteilsscheine, die eine Beteiligung am Vermögen eines Investmentfonds verbriefen.

Investor
Kapitalanleger: jemand, der Sparkapital (langfristig) in Wertpapieren oder sonstigen Kapitalanlagen anlegt (investiert).

Investor Relations (IR)
Investor Relations ist eine Managementaufgabe mit dem strategischen Ziel, in der Öffentlichkeit und insbesondere am Finanzmarkt eine möglichst realistische Wahrnehmung des Unternehmens zu erreichen. Mit einer effizienten IR soll auch das Ziel, die Kapitalkosten zu optimieren, verfolgt werden. Im Fokus der Aktivitäten steht vor allem, die Erwartungen des Kapitalmarktes mit den tatsächlichen und wahrscheinlichen Entwicklungen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Dieses Ziel wird durch den kontinuierlichen Dialog über die langfristige Perspektiven des Unternehmens und zeitnahe zuverlässige Informationen über die laufende Geschäftsentwicklung erreicht. Die Zielgruppen der IR sind vor allem die Eigen- und Fremdkapitalgeber sowie die Multiplikatoren. Neben der Kommunikation nach außen berät IR die Unternehmensführung über Kapitalmarkthemen und informiert im Unternehmen über das Außenbild am Kapitalmarkt.

IR Human Resources
Innovativer Branchenansatz zur Ausbildung von IR Fachkräften.



  Melden Sie Ihren Finanz Artikel in der Kategorie H / I an. Finanz Artikel anmelden







Finanz Sektor | Kontakt | Impressum | Sitemap | Neue Finanz Artikel




Copyright © 2007 - 2010 Finanz-Sektor.de