Factoring Tipps und Informationen -  Beim echten Factoring werden die offenen Forderungen des Factoringkunden meist innerhalb kürzester Zeit vom Factoringanbieter beglichen.

Finanz Webseite anmelden       Finanz Sektor RSS FeedFinanz Sektor » Sonstiges zu Finanzen » Factoring


Factoring

Das Finanzierungsisntrument Factoring hat sich inzwischen zu einer stabilen unf vorteilhaften Säule auf dem Finanzdienstleistungs-Sektor entwickelt und wird von immer mehr mittelständischen Unternehmen als alternative Finanzierungsmöglichkeit genutzt. Der Nutzen des echten Factoring liegt darin, dass der Factoringkunde zu 100% gegen Forderungsausfall geschützt ist. Das volle Ausfalrisiko liegt beim Factoringnbieter. Ebenfalls wird das Debitorenmanagement ebenfalls von Factoringinstitut übernommen. Beim echten Factoring werden die offenen Forderungen des Factoringkunden meist innerhalb kürzester Zeit vom Factoringanbieter beglichen. Dadurch steigert der Factoring-Kunde seine eigene Liquidität und kann gleichzeit, durch die Ausnutzung von Skonto Kosten einsparen und sein Unternehmen entlasten. Von einem unechten Factoring wird gesprochen, wenn der Factor das Ausfallrisiko nicht übernimmt, oder nur teilweise übernimmt. Die Schuldner des Factoringkunden werden über den Verkauf der Forderung an ein Factoringinstitut informiert und können die offenen Forderung des Factoringkunden nur direkt an das Factoringinstitut vornehmen.

Anzeigen





Url in dieser Kategorie eintragen / Webkatalog  Eintrag in der Finanz Kategorie "Factoringanmelden.







Suchbegriffe zu Factoring:  Factoring, Schulden, Unternehmen, Finanzierung, Factoringinsititut, Schuldner, Sonstiges zu Finanzen, Factoring

Tags: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blogs: Gold & Goldkurs | Brillanten / Brillianten | Diamanten & Edelsteine | Homebanking Software
Finanz Sektor | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz




Copyright © 2007 - 2011 Finanz-Sektor.de